• headergrafik

Duales / Kooperatives Studium bei LEONHARD WEISS

Sie haben mit dem Abitur Ihre Schulzeit erfolgreich abgeschlossen und möchten nun Theorie und Praxis sinnvoll vereinen? Dann sind Sie bei LEONHARD WEISS genau richtig!

 

LEONHARD WEISS ist Hochschul-Partner

LEONHARD WEISS ist Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach und Mannheim. Mit dem dualen Studium bieten wir gemeinschaftlich eine attraktive Alternative zum hauptsächlich theoretischen Studium an einer Universität. Sie erhalten die Gelegenheit, das Beste aus beiden Ausbildungsmöglichkeiten in Theorie und Praxis von Anfang an zu kombinieren.

Außerdem sind wir Partner der Fachhochschule Biberach und bieten zwei attraktive Studienmodelle an: „Bauingenieur Plus“ – ein kooperatives Studium, das am Ende mit einem Gesellenbrief und einem Bachelortitel honoriert wird sowie „Vertiefte Praxis“ – ein Bachelorstudium mit Praxisphasen im Unternehmen, dass neben Biberach auch an den Hochschulen Nürnberg oder Würzburg angeboten wird.

 

Spannend und perspektivenreich

Der lebendige Wechsel von Theorie- und intensiven Praxisphasen macht das duale Studium besonders interessant und abwechslungsreich. Vom ersten Tag an erleben Sie die unterschiedlichen Komponenten und sind aktiv in anspruchsvolle Projekte eingebunden. Nach dem erfolgreichen Abschluss stehen Ihnen bei LEONHARD WEISS viele Türen offen und Sie kennen das Unternehmen in allen Facetten und Ausprägungen.

Das zeichnet uns aus
  • Bild Bachelor of Engineering
    Mehr Infos
    BACHELOR OF ENGINEERING (B.ENG.)
    im Studiengang Bauingenieurwesen –
    Projektmanagement
  • Bild Bachelor of Engineering
    Mehr Infos
    BACHELOR OF ENGINEERING (B.ENG.)
    im Studiengang Integrated
    Engineering – Service-Engineering
  • Bild Bachelor of Science
    Mehr Infos
    BACHELOR OF SCIENCE (B.SC.)
    im Studiengang Wirtschaftsinformatik
  • Bild Bachelor of Science
    Mehr Infos
    BACHELOR OF SCIENCE (B.SC.)
    im Studiengang
    Informatik – Cyber Security
  • Bild Bauingenieur Plus
    Mehr Infos
    BAUINGENIEUR PLUS (B.ENG.)
    Studium und gewerbliche Ausbildung
  • Bild Bauingenieur Plus
    Mehr Infos
    BACHELOR OF ENGINEERING (B.ENG.)
    Studienmodell „Vertiefte Praxis“
    Bau-Projektmanagement /
    Bauingenieurwesen
  • Bild Bauingenieur Plus
    Mehr Infos
    BACHELOR OF ENGINEERING (B.ENG.)
    Studienmodell „Vertiefte Praxis“
    Vermessung und Geoinformatik

Häufig gestellte Fragen

Sie brauchen die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife (Fachhochschulreife). Bei der Fachhochschulreife ist jedoch das Ablegen eines „Studierfähigkeitstests“ notwendig. Den Test legen Sie direkt an der dualen Hochschule ab. Informationen zu den Terminen und zur Anmeldung finden Sie auf der Seite der DHBW. Für die Zulassung zum dualen Studienmodell "Bauingenieur Plus" darf die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) nicht schlechter als 2,7 sein. Beim Vorliegen einer abgeschlossenen Berufsausbildung und Berufstätigkeit in einem anerkannten Beruf des Bauwesens wird die Durchschnittsnote der HZB um 0,3 verbessert.
Es gibt keine genaue Bewerbungsfrist. Jedoch sollte die Bewerbung mindestens 1 Jahr im Voraus eingereicht werden.
Es werden jährlich folgende Plätze ausgeschrieben: Bauingenieurwesen Projektmanagement: 3-4, Integrated Engineering - Service-Engineering: 1-2, Wirtschaftsinformatik: 1, Kooperatives Studium Bauingenieur plus: 4-5, Studienmodelle Vertiefte Praxis Bau-Projektmanagement/Bauingenieurwesen und Vermessung und Geoinformatik: ca. 8 Stellen.
Sie bekommen einen erfahrenen Bau- oder Projektleiter als „Paten“ an Ihre Seite. Er ist Ihr Ansprechpartner und unterstützt Sie während der Praxisphasen.
Gut: Unser Ziel ist es, Sie nach Ihrem dualen / kooperativen Studium bei LEONHARD WEISS in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Unsere Besonderheiten und Auszeichnungen

IHRE ZENTRALEn ANSPRECHPARTNER

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ansprechpartner Gloria Henninger
Ansprechpartner Patrick Ilg