• headergrafik
    Sicher und
    lückenlos vernetzt
    Netzbau / Netztechnik

Die fachgerechte und qualitativ hochwertige Verlegung von Erdkabeln ist seit Jahrzehnten die Domäne des Netzbaus bei LEONHARD WEISS. Mit modernster Verlegetechnik und hochqualifiziertem Personal führen wir Kabelverlegearbeiten vom Niederspannungskabel bis zum 380-kV Höchstspannungskabel und vom Telefon-Hausanschlusskabel bis zum Hauptkabel mit 2.000 Doppeladern aus.

UNSERE LEISTUNGEN
Kabelzugarbeiten für Stromkabel bis 380-kV, Kabelzugarbeiten für alle Telekommunikations- und Datenübertragungskabel, Kabeltrommeltransporte für alle Trommeldimensionen, Kabelzugarbeiten auf Kabelpritschen, Kabelzugarbeiten in Umspannwerken, Kabelauszugarbeiten, Rückbau und Entsorgung von Öl- und und Gasdruckkabeln.

Aufführen von Hoch- und Höchstspannungskabel auf Endverschlussportale, Aufführungsmaste inkl. den Montagehilfsgerüsten. Bewachung der Kabel und des Montagematerials während der Ausführungsphase. Stahl- und Fundamentbau für Endverschlusstragetische, Abspanngerüste. Verlegung von Baueinsatzkabeln in Kabeltrögen, Rohre, Gräben und Überführungsgerüste.

UW Herbertingen, 380-kV-Kabelverlegung

Auftraggeber: Brugg GmbH (Endkunde Amprion)
Bauzeit: August 2022
Höchstspannungskabel mit 2.500 qmm Querschnitt
Kabelgewicht 38,4 kg/m und 14,2 cm Durchmesser
beidseitige Aufführung auf Kabelendverschlüsse

Altenerding, 110-kV-Kabelverlegung

Auftraggeber: Pfisterer (Endkunde Bayernwerk)
Bauzeit: April–Juni 2022
Doppelsystem mit 1.200 qmm Querschnitt und 18.834 m Phasenlänge
Einzelkabellängen bis 1.104 m
Mastaufführung, Umspannwerkseinführung

Stuttgart, UW Sattlerstraße – UW Reutestraße

Auftraggeber: NKT GmbH & Co. KG (Endkunde Netze BW)
Bauzeit: August–Dezember 2021
Austausch eines 110-kV-Gasdruckkabels
Herstellung von sechs Montagegruben und Kabelgräben
Grubengrößen mit 12,0 m Länge, 3,0 m Breite und 2,0 m Tiefe
Lieferung und Einbau eines vollflächigen Holzverbaus einschließlich Überdachung
Einbau eines Stahlträges als Hilfskonstruktion zur Kabelmontage

Marbach, 220-kV-Tiefbau und Kabelverlegung

Auftraggeber: Netze BW GmbH
Bauzeit: April 2020–Dezember 2021
Kabelsystem mit 1.600 qmm Querschnitt und 1.200 m Trassenlänge
Tiefbau für Leerrohrverlegung
Lieferung und Aufbau von Fertigfundamenten und Stahl für Kabelendverschlussgerüste

Scharnhausen, 110 kV Tiefbau und Kabelverlegung

Auftraggeber: Netze BW GmbH
Bauzeit: März–November 2020
Zwei Doppelsysteme mit 1600 qmm und 2000 qmm je 600 m Trassenlänge mit Mastaufführungen

Kabelzug Obermooweiler

Auftraggeber: Südkabel GmbH
Bauzeit: 2019–2021
Verlegung Baueinsatzkabel 110-kV inklusive Rückbau
Lieferung und Montage von vier Endverschlussgerüsten
Herstellung eines Straßenüberführungsgerüstes
Lieferung und Aufstellung von Holztrögen

Kabelzug Feuerbach, Bludenzer Straße

Auftraggeber: Netze BW GmbH
Bauzeit: September 2019
Baueinsatzkabel, Länge: 3 x 700 m, 110 kV, 300 qmm
Besonderheiten: Einzug in Holztröge und 100 m Überführungsgerüst

Tiefbau und Kabelzug Sielmingen-Oberboihingen, UW - Mast 29

Auftraggeber: Netze BW GmbH
Bauzeit: Mai 2018–Februar 2019
Kabelzug 110 kV 6 x 2,1 km, 800 qmm inkl. Mastaufführung
Kabelzug 20 kV 4 x 800 m, 300 qmm
Drei parallele Spülbohrungen 80 m Ø 450 mm