• headergrafik
    Sicher und
    lückenlos vernetzt
    Netzbau / Netztechnik

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich Netzbau ist es unser Ansporn und Ziel, Projekte mit maximaler Effizienz umzusetzen. Einen wichtigen Teil hierzu trägt unser breites Portfolio an Sonderverlegetechnologien bei. Durch modernste Maschinentechnik und erfahrene, qualifizierte und hochmotivierte Mitarbeiter in den Bereichen H-Trenching, Pflugtechnik und Grabenfrästechnik erhöhen wir die Effizienz jeglicher Projekte

UNSERE LEISTUNGEN
Verlegen von Glasfaserleitungen und Kabelschutzrohren in Asphaltoberflächen mittels H-Trenching, Verlegen von Kabelschutzrohren im Bankett mittels Trenching, Verlegen von Kabelschutzrohren und Rohrverbänden in unbefestigten Oberflächen mittels Kabelverlegepflug, Herstellen von Gräben im Fels mittels Felsradfräsen sowie in unbefestigten Oberflächen mittels Grabenfräse.

H-Trenching FTTH- Ausbau Steinheim an der Murr

Auftraggeber: Deutsche Telekom AG
Bauzeit: November 2020
Im Rahmen des FTT-Ausbaus von Steinheim an der Murr wurden insgesamt rund 4.300 m der Trasse mittels H-Trenching hergestellt.

H-Trenching FTTH- Ausbau Großbottwar

Auftraggeber: Deutsche Telekom AG
Bauzeit: August–September 2020
Im Rahmen des FTTH-Ausbaus von Großbottwar wurden insgesamt rund 2.200 m der Trasse mittels H-Trenching hergestellt.

Kabelpflug Glasfaserausbau Bretten

Auftraggeber: Breitband Landkreis Karlsruhe
Bauzeit: November 2020
Im Rahmen des Glasfaserausbaus von Bretten wurden insgesamt rund 4.600 m der Trasse mittels Kabelpflug hergestellt.

Kabelpflug Glasfaserausbau Holzheim

Auftraggeber: Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG
Bauzeit: November 2020
Im Rahmen des Glasfaserausbaus von Holzheim 1.500 m der Trasse mittels Kabelpflug hergestellt.

Kabelpflug Glasfaserausbau Biberach

Auftraggeber: Landkreis Biberach
Bauzeit: Januar–Dezember 2020
Im Rahmen des Glasfaserausbaus des Landkreis Biberach wurden insgesamt rund 14.300 m der Trasse mittels Kabelpflug hergestellt.

Frästechnik Bad Herrenalb

Auftraggeber: Netze BW
Bauzeit: August 2019–Oktober 2019
Neubau und Verlegung eines 20-kV Systems und eines Mehrfachrohrverbandes. Ummantelung der Medien mit einem Geotextil und Herstellung des Grabens mittels einer 28 Tonnen Felsradfräse. Trassenlänge 9.000 m.

H-Trenching FTTH-Ausbau Heimerdingen

Auftraggeber: Deutsche Telekom AG
Bauzeit: August 2019–September 2019
Neubau und Verlegung von Mehrfachrohrverbänden und Leerrohren mittels H-Trenching in Zuge des Projektes „Stern“ in der Gemeinde Heimerdingen. Trassenlänge mittels H-Trenching: 4.425 m.

FTTH – Ausbau Hammereisenbach

Auftraggeber: Zweckverband Schwarzwald Baar-Kreis
Bauzeit: Juli–August 2018
8.000 m Herstellen eines Fräsgrabens im Fels mittels Felsradfräse