• headergrafik
    Nutzungsdauer verlängern,
    Kosten sparen
    BAUWERKS-INSTANDSETZUNG
    UND GUSSASPHALT

Fahrsiloanlagen in Unsleben, Großbardorf und Ostheim

Auftraggeber: Agrokraft Streutal, Bad Neustadt a.d.Saale
Bauzeit: 3 Monate Baujahr: 2011
Herstellen einer 14.900 qm Deckschicht mit säurebeständigem Gussasphalt in insgesamt 6 Fahrsilos von verschiedenen Biogasanlagen

Neubau Edeka Parkebene, Stuttgart-Zuffenhausen

Auftraggeber: Koch & Mayer, Heilbronn
Bauzeit: 1 Monat Baujahr: 2010
790 qm Abdichtung der Auffahrtsrampe nach ZTV-ING 7.1 inkl. Gussasphaltschutz- und Deckschicht sowie 225 m Abdichtungsanschluss an Wänden wärmegedämmt

UNI Hubland, Würzburg

Auftraggeber: Fleischhacker GmbH, Würzburg
Bauzeit: 4 Monate Baujahr: 2010
200 qm PCC-Gradienteneinbau
200 m Dehnfugenausbildung
2.200 qm Abdichtung und Gussasphaltschutzschicht nach ZTV-ING 7.1
260 m Abdichtungsanschluss an Wänden

Hubschrauberlandeplatz, Klinikum Pforzheim

Auftraggeber: Klinikum Pforzheim
Baujahr: 2008
750 qm Beton vorbereiten und abdichten gem. ZTV-Ing 7.1
750 qm 3-lagiger Gussasphalt mit Heizung herstellen
100 m Aufkantung, Einläufe, Abschlusswinkel

Hessischer Rundfunk

Auftraggeber: Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main

ca. 2.000 qm nicht überdachtes Parkdeck
Belag abbrechen und mit sämtlichen Bauwerksfugen des Neuaufbaus und der Entwässerung wiederherstellen. Die Oberfläche wurde mit hellem Quarzit 2/5 mm bearbeitet

Bahnhof Bad Homburg

Auftraggeber: Bahnhof GmbH, Bad Homburg

Umbau des denkmalgeschützten Bahnhofgebäudes zu einem Kulturbahnhof
Ausführung sämtlicher Gussasphaltestricharbeiten einschließlich der Abdichtung und Wärmedämmung, teilweise mit integrierter Fußbodenheizung vom Keller bis zum 2. OG in mehreren Etappen, Gesamtflächen ca. 1.000 qm

Mercedes Benz Arena, Neubau Untertürkheimer Kurve, Stuttgart

Auftraggeber: ISO Bau

Gussasphalteinbau 70 mm
Oberfläche gesplittet
auf Abdichtung und auf Dämmung
4.500 qm