• headergrafik
    Wir schaffen
    sichere Verbindungen
    Straßen- und Tiefbau

Erschließung Baugebiet „Hühnlesäcker“ – Mühlrain in Ilsfeld-Auenstein

Wohnbauerschließung und Sanierung der Schulstraße inklusive Hausanschlüsse.

Auftraggeber: Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH, Ummendorf
Bauzeit: 14 Monate Baujahr: 2019 – 2020
5.585 cbm Erdbauarbeiten
10.865 qm Untergrundverbesserung
2.690 m Schmutz- und Regenwasserkanal DN 100 bis DN 500
85 m Stauraumkanal DN 1400 – DN 1600 aus GFK
360 cbm Regenrückhaltebecken als Betonfertigteil
100 Stk. Kanalschächte DN 1200
7 Stk. Kombischachtsysteme für getrennte Entwässerung DN 1500 (ein Kanalschacht für Regen- und Schmutzwasser
4.490 m Setzen von Borsteinen
1.985 qm Pflasterflächen
4.695 qm Asphaltfahrbahn
1.900 m Wasserleitung DN 50 bis DN 150
2.800 m Nahwärmeleitungen DN 25 – DN 125
Jeweils 1.350 m Strom-und Telekommunikationsleitungen

Erdarbeiten, Neubau Klinik am Eichert in Göppingen

Auftraggeber: Alb Fils Kliniken GmbH, Göppingen
Bauzeit: 6 Monate Baujahr: 2019
Abfuhr Erdaushub 430.000 t
Zwischengelagerter Aushub 88.000 t
Logistik:
10.200 t Aushub / Tag mit 50 Sattelzügen
Befestigung Baustelleneinrichtungsflächen + Erstellung der umlaufenden Baustraße
Erdbauarbeiten der geböschten Baugrube
Erstellen einer Erd-Zwischenlagerfläche neben dem Baufeld
Verbauarbeiten zwischen den Baugrubensohlen
Entwässerungs- und Kanalarbeiten zur Verlegung der Abwasserführung Bestand aus dem Baufeld

Erschließung Baugebiet „Rosenberg II“, Kochersteinsfeld

40 neue Bauplätze oberhalb des Kocher-Jagst-Radweges

Auftraggeber: STEG Stadtentwicklung GmbH
Bauzeit: 7 Monate Baujahr: 2019
Erschließung von 40 Bauplätzen
5.000 cbm Erdbewegungen
1.500 lfm Kanal
3.000 cbm Schotter
4.500 qm Asphalt

Erschließung Baugebiet „Kandel“, 1. BA, Bad Rappenau

Erschließung für 71 neue Bauplätze

Auftraggeber: Stadt Bad Rappenau
Bauzeit: 16 Monate Baujahr: 2018 – 2019
10.100 cbm Aushub
5.400 qm Oberbodenabtragung
7.100 qm Asphaltdeckschichten
2.900 qm Pflasterarbeiten

NBS Wendlingen-Ulm PA 2.3 Merklingen Arge

Neubau einer Hochgeschwindigkeitstrasse mit 2 Gleisen auf einer Länge vom 7,63 km, Neubau Bahnhalt Merklingen

Auftraggeber: DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH
Bauzeit: 4 Jahre, 11 Monate Baujahr: 2015 – 2019

Der Auftrag umfasst insgesamt

Ausführungsplanung für Strecke und Bauwerke
Neubau Bahnhalt Merklingen
6 Brückenbauwerke
2 Tunnelbauwerke in offener Bauweise
2 unterirdische Regenrückhaltebecken
1 Regenklär- und Versickerungsbecken
Erstellen von 2.600 m Stützwänden
Herstellung der Entwässerungsleitungen für die komplette Streckenentwässerung
Herstellung der Einschnitte und Dämme inkl. aller Leitungsquerungen
Setzen der Mastfundamente für spätere Trassenelektrifizierung
Erkundungs- und Sanierungsmaßnahmen im Karstgebiet Schwäbischer Alb

Erdbau und Entwässerung

87.000 cbm Oberbodenarbeiten
1.300.000 cbm Erdarbeiten Abtrag (davon ca. 80 % Bkl. 6+7)
746.000 cbm Erdarbeiten Auftrag (mit Lieferanteil)
800.000 cbm Abfuhr und Entsorgung
11.700 m Stahlbetonrohre DN 250-1200 (Entwässerungsleitungen)
11.400 m Sickerleitungen DN 150-250
500 Stk. Schächte
20.500 m Kabelleerrohre DN 100-150
Durch Sprengen zu lösende Masse ca. 850.000 cbm

Erschließung Wohngebiet Steinhäldenweg 2. Erweiterung in Ilsfeld

Erschließung in Hanglage für 78 neue Bauplätze in Ilsfeld

Auftraggeber: Gemeinde Ilsfeld und LBBW Stuttgart
Bauzeit: 13 Monate Baujahr: 2015 - 2016
4.200 m Entwässerungskanalarbeiten mittels neuer Techniken („automatisierter Kanalbau“)
170 m Kanalverlegung via Spülbohrung an einer angrenzenden Bebauung
125 Stk. Fertigteilschächte und Hydranten-Schächte; 1Stk. Sedimentationsanlage
2.000 m Herstellung einer Kaltwärmeversorgung
30 m Rohrdurchpressung der Nahwärmezuleitung unter der Schozach
1.000 m Herstellung einer Wasserversorgung
4.200 cbm KFT 2/45 und ca. 800 cbm Dränbeton - Straßenbau mit neuem Entwässerungssystem
5.100 qm Handverlegung Pflaster Steindicke 14 cm im Ellbogenverband
27.000 qm Bituminöse Tragschichten, Binderschichten und Deckschichten /dd>

Erschließung GWG an der A 7 und Umbau eines Kreisels im Zuge der B 10

Neues Gewerbegebiet an der A 7

Auftraggeber: Golsner Bau GmbH
Bauzeit: 6 Monate Baujahr: 2015
10.000 qm Asphalt
1,8 km Gas-, Abwasser- und Wasserleitungen
4.000 cbm Erdbewegung
300 m Kanal

Brandübungsplatz, Stetten am kalten Markt

Truppenunterkunft und Lager Heuberg in Stetten am kalten Markt, Errichtung Brandübungsanlage für Luftfahrzeuge; Übungsfläche für Löschübungen an Luftfahrzeuge

Auftraggeber: Staatliches Hochbauamt Reutlingen
Bauzeit: 15 Monate Baujahr: 2014 - 2015
11.900 cbm Schotter- und Bodenabtrag in Flächen
36.000 qm Untergrundverbesserung
650 m Entwässerungskanäle DN 100 - DN 600
2,65 km Drainageleitungen DN 160
170 m Stahlbetonschlitzrinnen
12.900 cbm Schottertragschichten
2.700 qm Stahlbetondecke
3.100 qm Asphaltbetontrag- und Deckschichten
3.900 qm Betonverbundpflaster
7,65 km Kabelleerrohre DN 110 - DN 160 und Lüftungsrohre DN 400 - DN 600
1,95 km Wasser- und Gasleitungen DN 25 - DN 125
30.000 t Bodenentsorgung
Oberbodenarbeiten, Bauwerke Lamellenklärer und Technikbunker, Entwässerungs-, Drainage- und Kabelschächte, Lampen- und Signalmastfundamente, Stahlbetonfundamente für die Flugzeugattrappen, Randeinfassungen, Zaunbauarbeiten

Laudenbach – Erschließung Kisselfließ

Erschließung von 140 Bauplätzen mit großem RW-Staukanal

Auftraggeber: MVV Enamic Regioplan
Bauzeit: 12 Monate Baujahr: 2013 - 2014
Erschließung von 140 Bauplätzen
Verlegung von SW / RW Kanal, Gas, Wasser, Telekom und Beleuchtung
13.000 qm Bodenbewegungen
5.000 qm Pflasterfläche
950 qm Asphaltfläche
3,5 km Bordsteine (RB / TB / HB)
8,5 km Kabelleerrohre
124 m Stauraumkanal rechteckig