• headergrafik
    VERLÄSSLICH
    TRANSPORTWEGE VERBINDEN
    Gleisbau

Gleisneu- und Umbau im innerstädtischen Nahverkehr

Aufgrund zunehmender Verkehrs- und Umweltbelastung in den Ballungszentren gewinnen Straßenbahnen als modernes, schnelles und vor allem zukunftsorientiertes Verkehrsmittel immer mehr an Bedeutung. Daraus resultierend sind der Erhalt und der Ausbau des gleisgebundenen Verkehrs durch die Städte ein Immer größeres Anliegen.

Ob Instandhaltungsarbeiten oder Neubau, mit unserem Team Verkehrsbetriebe sind wir für Sie der richtige Partner. Neben den traditionellen Gleisbauarbeiten wie Bahnsteigbau und Gleis- und Weichenarbeiten, bieten wir Ihnen verschiedene individuelle und maßgeschneiderte Projektvarianten, darunter Feste Fahrbahn, Rasen- und Schottergleis sowie Weichenanlagen, an.

Es ist für uns ein Selbstverständnis, die Leistungen wirtschaftlich, termintreu und qualitativ einwandfrei bei einer fairen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit auszuführen.

 

Stadtwerke Heilbronn, GE Kaiserstraße

Auftraggeber: Stadtwerke Heilbronn GmbH
Bauzeit: 3 Monate Baujahr: 2018
Sanierung der Oberflächeneindeckung und der Gleisanlage
265 m Gleisanlage
750 qm Oberflächeneindeckung
243 t Asphalttragschicht
87 t Asphaltbinder

SSB Stuttgart. Weiche König-Karl-Straße

Auftraggeber: SSB Stuttgarter Straßenbahnen AG
Bauzeit: 2 Monate Baujahr: 2018
Erneuerung von zwei Weichen und einer Kreuzung
1 Stk. 300er Weichen aus- und einbauen
1 Stk. 190er Weichen aus- und einbauen
1 Stk. Kreuzung aus- und einbauen
37 t Asphalttragschicht
22 t Asphaltdeckschicht
19 cbm Schnellbeton C50/60
696 Stk. Kunststoffummantelte Ankerbolzen M24*235 einschl. Bohrung
160 Stk. Ankerbolzen M24 setzen einschl. Bohrung
315 kg Untergussmaterial Icosit KC 340/7

Haltestelle Hölderlinplatz Spurstangenwechsel

Auftraggeber: SSB Stuttgarter Straßenbahnen AG
Bauzeit: 3 Monate Baujahr: 2018
Maßnahmen zur Minderung von Streustrom / Korrosion
Austausch von Spurstangen
375 qm Asphaltdeckschichten mit Asphalt-Präge-Technik
200 Stk. Spurstange
314 t Asphalttragschicht
75 t Asphaltdeckschicht

Gleiserneuerung Jacobistraße, Düsseldorf

Auftraggeber: Rheinbahn AG
Bauzeit: 2 Monate Baujahr: 2017
Erneuerung von 250 m Doppelgleis im Dresdner Oberbau, Bauzeit für Gleisbau 120 Stunden, 2.220 t Aufbruch und Aushub, 855 t Gleisschotter, 205 cbm Beton, 60 Schweißungen in Eigenleistung Weichenmechanik, 1.700 qm Asphalt. Aufwand: ca. 1.300 Arbeitsstunden.

Gleiserneuerung Schweizer Straße, Frankfurt

Auftraggeber: VGF Frankfurt
Bauzeit: 2 Monate Baujahr: 2017
Erneuerung von 120 m Doppelgleis, 380 t Aufbruch und Aushub, 900 t FSS 0/45, 36 Stk. Schweißungen, 800 qm Asphalt. Aufwand: ca. 1.000 Arbeitsstunden.

Gleiserneuerung Kaiserswerther Straße, Düsseldorf

Auftraggeber: Rheinbahn AG
Bauzeit: 2 Monate Baujahr: 2017
1. Projekt:
Gleiserneuerung von 200 m Gleis im Dresdner Oberbau innerhalb von 56 Stunden, 900 t Aufbruch und Aushub, 400 t Gleisschotter, 100 cbm Beton, 24 Stk. Schweißungen, 800 qm Asphalt.
Aufwand: ca. 500 Arbeitsstunden.
2. Projekt:
Erneuerung von 2 Weichen im Dresdner Oberbau innerhalb von 56 Stunden als 2. Maßnahme, 225 t Aufbruch und Aushub, 100 t Gleisschotter, 24 cbm Beton, 29 Stk. Schweißungen, 200 qm Asphalt.
Aufwand: ca. 500 Arbeitsstunden.